WiRES-X mit dem SharkRF Openspot (Server + Client)

 

 

C4FM WiRES-X mit dem SharkRF Openspot

 

Die Hotspots sind in aller Munde und nach der HAM-Radio vermutlich in sehr vielen Shacks angelangt. Hochgepriesen die vielen Möglichkeiten. Ja man kann ohne ein Relais zu erreichen, via Internet am weltweiten Digital-Funkgeschehen in fast allen Netzen teilnehmen.

 

Eine tolle Sache um mal schnell nach Hause zu telefonieren, wenn man irgendwo auf der Welt in den Ferien oder QRL ist. (Bedingung ist immer eine Internetverbindung!)

 

Natürlich gibt es auch für C4FM-WiRES-X eine solche Hotspot-Lösung mit dem SharkRF Openspot

 

Der Ferienfunk (auch Mobil oder Portable) wird mit der SharkRF  Server- Client Lösung realisiert.

 

Es ist ganz einfach! :-)

 

Der Nodebetreiber gibt dem OM, welcher in die Ferien geht, einfach die Serverdaten, Passwort und schon kann aus der Ferne via Openspot-Client aufs WiRES-X Netz beim Openspot-Server zugegriffen werden. 

Alle WiRES-X Funktionen funktionieren 1 : 1, also keine  Einschränkungen!

 

Es kann im DN und VW Mode gefunkt werden. Positionsdaten werden natürlich auch übertragen.

 

WiRES-X und es funktioniert :-)

 

     Es gibt auch Möglichkeiten via FCS-Netz in einzelne WiRES-X Räume zu gelangen.

 

 

     

C4FM-WiRES-X  =  100% Amateurfunk